Großübung der gesamten Stadt Battenberg Eder (05.09.2011)

Am frühen Abend wurde bei einer Firma in Laisa ein Großbrand in deren Produktionshalle zur Großübung gemeldet. Als erste Feuerwehren wurden die Kameraden aus Laisa und Dodenau alarmiert. Aufgrund des Alarmplanes wurde Zeitgleich das ELW aus der Kernstadt gerufen. 

Die Kameraden aus Frohnhausen und Kernstadt wurden wenige Minuten später durch einen Sirenenalarm gerufen. Innerhalb von wenigen Minuten waren alle Kameraden zur "Brandbekämpfung" vor Ort. Nachdem die ersten Strahlrohre im Einsatz waren, wurde von einem Mitarbeiter der Firma gemeldet, dass Personen vermisst wurden. Die zwei Personen wurden schnell gefunden und gerettet.

 

Der Stadtbrandinspektor Günther Hallenberger und Bürgermeister lobten die schnelle, sichere und koordinierte Vorgehensweise aller Kameraden der Stadt Battenberg!

 

Fotos © Peter Bienhaus

Foto vom Album: Großübung der gesamten Stadt Battenberg Eder
Foto vom Album: Großübung der gesamten Stadt Battenberg Eder
Foto vom Album: Großübung der gesamten Stadt Battenberg Eder
Foto vom Album: Großübung der gesamten Stadt Battenberg Eder
Foto vom Album: Großübung der gesamten Stadt Battenberg Eder