Mülltonnenbrände (03.10.2011)

Am heutigen Abend wurden gegen 22 Uhr mehrere Mülltonnen in und um Battenberg angezündet. Die erste Alarmierung war gegen 21:45 Uhr. Am Schwimmbadparkplatz in Battenberg würde eine Mülltonne brennen. Wir rückten mit dem HLF, SW 1000 und dem ELW und 12 Einsatzkräften aus.

Die Tonne war nach unserem eintreffen mit dem Schnellangriff schnell gelöscht. Gegen 22:15 Uhr waren wir wieder in der Feuerwache. Wir gingen von einer Selbstentzündung durch Zigaretten aus.

 

Nachdem wir keine 20 Minuten zurück waren wurden wir ein weiteres Mal alarmiert. Diesmal brannte eine Mülltonne auf dem Parkplatz zwischen Battenberg und BTG Laisa. Diesmal wurden auch die Kameraden aus Laisa mit alarmiert. Die Tonne war wiederrum schnell gelöscht. Während der Löscharbeiten hielt ein PKW Fahrer an und teilte uns mit das auf dem Parkplatz höhe Battenberg eine weitere Mülltonne brannte. Auch diese konnte sehr schnell gelöscht werden.

 

Da war klar, dass dies kein Spaß mehr wahr, sondern das die Tonnen  mutwillig angesteckt wurden. Bei der zweiten Alarmierung wurde auch die Polizei aus Frankenberg gerufen. Diese verfolgten zwei PKW, die Recht verdächtig in Battenberg umher fuhren.

Foto vom Album: Mülltonnenbrände
Foto vom Album: Mülltonnenbrände
Foto vom Album: Mülltonnenbrände
Foto vom Album: Mülltonnenbrände
Foto vom Album: Mülltonnenbrände
Foto vom Album: Mülltonnenbrände
Foto vom Album: Mülltonnenbrände