Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr ist neben der Einsatzabteilung ein fester Bestandteil der Battenberger Feuerwehr. Gegründet wurde die Jugendfeuerwehr am 01.01.1992 von Ingrid Kwyk und Renate Bienhaus. Sie besteht zurzeit aus 12 Jungen.

 

 

Wir treffen uns jeden Donnerstag zu folgenden Uhrzeiten:

 

18.00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr

 

 

1.jpg 2.jpg

 

Was kann man in der Jugendfeuerwehr erleben?

 

Die Jugendfeuerwehr Battenberg gibt seinen Mitgliedern die Möglichkeit, sich auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens und des Vorbeugenden Brandschutzes weiterzubilden. Ausgebildet werden die Jugendlichen zum Beispiel in:

  • Brandbekämpfung
  • Fahrzeug- und Gerätekunde
  • Erste Hilfe

 

Die Kameradschaft der Mädchen und Jungen soll untereinander gestärkt werden. Hierzu dienen unter anderen die regelmäßigen Teilnahmen an:

  • Kreisjugendfeuerwehrzeltlagern
  • Stadtjugendfeuerwehrzeltlagern und den
  • Wettbewerben

 

 

 

 

Aber auch gemeinnützige Aktionen, wie z.B. das gelbe Säcke verteilen und das Weihnachtsbäume Einsammeln werden unterstützt. Verschiedene Freizeit-Aktivitäten, wie z.B. gemeinsames Eis essen, Schlittschuhlaufen und das Crêpes und Waffeln Backen auf dem Weihnachtsmarkt.


Nach der Zeit in der Jugendfeuerwehr wird den Jugendlichen mit 17 Jahren die Gelegenheit gegeben, in die Einsatzabteilung der Feuerwehr Battenberg zu wechseln.

 

 

Hast du nun auch Lust bekommen zur Jugendfeuerwehr Battenberg zu gehören?
Bist du zwischen 10 und 17 Jahre alt?

Dann komm doch einfach mal bei einem Übungsabend vorbei.

Wir freuen uns auf jedes neue Mitglied!

 

 

 

 

Jugendwart stv. Jugendwart

LukasW

TorbenK

Lukas Womelsdorf Torben Klein

 

 

Weitere Betreuer:

 

Fabian Bienhaus

Sven Birkenbusch

 

 

Kontakt:

 

Unterstützung erhalten unsere Jugendwarte regelmäßig durch Mitglieder der Einsatzabteilung. Sie helfen bei Organisation, Durchführung und Betreuung der Kinder  und Jugendlichen bei Übungen, Wettbewerben und Veranstaltungen.